Herzlich willkommen bei der Europa-Union Frankfurt am Main

Die Europa-Union Deutschland (EUD) ist die größte Bürgerinitiative für Europa in Deutschland. Unabhängig von Parteizugehörigkeit, Alter und Beruf engagieren wir uns für die europäische Einigung. Wir sind aktiv auf lokaler, regionaler, nationaler und europäischer Ebene. Rund 17.000 Mitglieder sind in 15 Landesverbänden mit rund 350 Kreis-, Orts- und Stadtverbänden vernetzt und haben Partnerorganisationen in über 30 Ländern Europas. Mehr zu unseren Zielen und Aktivitäten.



Gedanken zu Europa und Grüße aus der Quarantäne

Liebe Freunde Europas,
 
denken Sie mit mir einen Moment an die Menschen im Gesundheitssektor, die weltweit und zu einem großen Teil wegen fehlender Schutzkleidung, mit Todesmut die Kranken und Pflegebedürftigen versorgen (warum das ein Thema von nationalem Hochmut ist lesen Sie unten am Beispiel Italiens).

A.
Die Coronaviren SARS-CoV-2 zeigen uns, wie sehr wir im 21. Jh auf intelligente soziale Organisation angewiesen sind. Sichtbar wird das auch in den halbstündigen
NDR-Podcastsmit dem Berliner Virologen Prof. Drosten.  Er macht komplexe Zusammenhänge nachvollziehbar. Gleichzeitig wird deutlich, dass er nur zusammenfassend und vereinfachend erklärt, hinter allem liegen noch einmal wesentlich komplexere wissenschaftliche Erkenntnisse.

hier gehts weiter..... -->> LINK


Aktuelle Meldungen:

Europäische Bürgerinitiative auf gutem Weg - Bundestag beschließt Durchführungsgesetz

Die Europa-Union Deutschland begrüßt, dass der Deutsche Bundestag mit den Stimmen der Regierungskoalition sowie mit Zustimmung von SPD und Bündnis '90 / Die Grünen das Gesetz zur Durchführung der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über die Europäische Bürgerinitiative (Drucksache 17/7575) verabschiedet hat. Damit ist in Deutschland der Weg für dieses neuartige Instrument direkter Bürgerbeteiligung am europäischen Einigungsprozess geebnet. » weiterlesen

Druckfrisch: Neue Ausgabe der Mitgliederzeitschrift Europa aktiv

Die neue Ausgabe unserer Mitgliederzeitschrift Europa aktiv erscheint in diesen Tagen. Eine digitale Version gibt es schon jetzt auf unserer Webseite. In Ausgabe 3/4-2011 finden Sie das Ergebnis der jüngsten Präsidiumswahlen, einen Beitrag von EurActiv.de Chefredakteur Ewald König zum Stimmungsbild der Deutschen gegenüber der EU, einen Artikel zur Unionsbürgerschaft von EUD-Präsidiumsmitglied Ulla Kalbfleisch-Kottsieper sowie zahlreiche weitere Beiträge und Berichte aus den Landesverbänden. » weiterlesen

65 Jahre Europa-Union Deutschland - Feierstunde am 9.12. in Syke

Anlässlich des 65. Jahrestages der Gründung der Europa-Union Deutschland findet am 9. Dezember eine Feierstunde in Syke statt. 1946 wurde dort die Europa-Union ins Leben gerufen. Zur Festveranstaltung werden zahlreiche Gäste und hohe Vertreter der Europa-Union erwartet. » weiterlesen

65 Jahre EUD - Vizepräsidentin Eva Högl fordert klares Bekenntnis für vereintes Europa

65 Jahre nach der Gründung der Europa-Union Deutschland (EUD) am 9. Dezember 1946 in Syke bei Bremen steht Europa am Scheideweg. Angesichts der Wirtschafts- und Finanzkrise müssen wir gemeinsam mit den anderen Mitgliedstaaten in Europa die passenden Antworten finden. „Ein Rückfall in nationalstaatliche Alleingänge ist der falsche Weg“, sagt EUD-Vizepräsidentin Dr. Eva Högl, MdB anlässlich der heutigen Festveranstaltung in Syke. » weiterlesen

Bundeskongress in Berlin: "Mit mehr Europa aus der Krise!"

Das Motto des diesjährigen Bundeskongresses war Programm. Mit mehr Europa wollen wir die Krise bewältigen. Statt nationaler Alleingänge fordern wir europäische Lösungswege. Die Vereinten Staaten von Europa bleiben unser Ziel. Wie wir diese alte Vision für die Zukunft mit Leben füllen können, diskutieren mehr als 250 Delegierte und Gäste auf dem Bundeskongress am 26./27.11. in Berlin. Im Fokus des Kongresses standen der Entwurf eines neuen Grundsatzprogrammes, die Verleihung der Europapreise von Europa-Professionell und die Wahlen zum… » weiterlesen